Projekte
comic_home

Prävention gegen sexuellen Missbrauch “Mein Körper gehört mir”

Alle 2 Jahre wird in unserer Schule das Projekt “Mein Körper gehört mir” in Zusammenarbeit mit der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück in den Klassen 3+4 durchgeführt. Durch die finanzielle Unterstützung unseres Fördervereins ist die Umsetzung regelmäßig möglich. Wir bedanken uns bei den Förderern für diese Unterstützung! Im Februar wurde das Projekt abgeschlossen. Im vierten Schuljahr vertiefte Frau Freese von der PI Lingen das Thema “Mobbing und Cybermobbing” noch einmal mit den Kindern.

IMG_3528

Projekttag in Kooperation mit der Klimaschutzorganisation Atmosfair - Umweltpädagogin Susanne Seidel zu Gast in der Klasse 4

Die Folgen des Treibhauseffekts und der Erderwärmung erläuterte Frau Seidel den Kindern anschaulich und kindgerecht. Besprochen wurden die Nutzung von Spielekonsolen und Tablets und Handys, das Nutzen der Elterntaxis sowie  das Reise- und Konsumverhalten der Menschen in reichen Industrieländern. Anschließend erstellten die Kinder anhand eines Fragebogens zum eigenen Alltag einen individuellen CO2-Fußabdruck.

Ziel des Projekts ist es, das eigene Tun zu überdenken und möglicherweise lieb gewonnene Gewohnheiten zu überdenken. Auf einer Weltkarte besprach Frau Seidel Auswirkungen der Klimaveränderungen an unterschiedlichen Orten auf der Erde anhand von Kinderschicksalen.

Start | Über uns | Aktuelles | Corona | Förderverein | Eltern | Brückenjahr | ISERV | Einblicke | Aktiv und Fit | Projekte | Verkehrssicherheit | Schulfest | Schulregeln | Haftungssauschluss |