Einschulung

Einschulung

Am Samstag um 9.00 Uhr und um 10.30 Uhr fand die Einschulung der neuen Erstklässler statt.

Die Zweitklässler begrüßten die Gäste mit einem Gedicht. Anschließend gab es einen kirchlichen Impuls und einen Segen durch Pfarrer Mühlhäuser. Danach las die Rektorin, Frau Brinkmann, aus dem Buch “Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte” vor. Hiermit erklärte sie den Kindern, wie wichtig das Lesen und Schreiben ist. Anhand des Buches verdeutlichte sie auch den Wert einer direkten Kommunikation zwischen Elternhaus und Schule. Nun begann der erste Unterricht für die Erstklässler. Frau Berg und Frau Schrant nahmen die Kinder mit in ihre Klassenräume.

Zum Schluss durften auch die Eltern den Klassenraum anschauen. An einer Fotowand konnten Erinnerungsfotos gemacht werden. So endete der Vormittag nach einer gelungenen Einschulungsfeier.

Ab Montag kamen dann auch die Schulkindergartenkinder dazu. Ebenso hat der der Ganztagsbetrieb mit Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung begonnen

Außerdem erreichten uns die Warnwesten vom Förderkreis. Durch eine Spende des Motorsportclub Bawinkel konnten die Erstklässlerinnen und Erstklässler mit diesem wichtigen Kleidungsstück ausgestattet werden. Danke für die erneut großzügige Spende!

 

Schultüten1a
Schultüten1
Start | Über uns | Aktuelles | Corona | Förderverein | Eltern | Einschulung | Brückenjahr | ISERV | Einblicke | Schülerrat | Schulverbund | Haftungssauschluss |