Aktuelles

Hier gibt es aktuelle Neuigkeiten aus dem laufenden Schuljahr!

Herzliche Einladung zu unserem Schulfest am 21.06.2019 ab 14.30 Uhr auf dem Schulhof.

Nach den Projekttagen präsentieren die Kinder ihre Ergebnisse in den Klassenräumen.

Außerdem zeigen alle Klassen eine gemeinsame Trommelzauber - Aufführung.

Zur Stärkung gibt es anschließend Kaffee und Kuchen, Eis und kalte Getränke.

Wir freuen uns über zahlreiche Gäste!

Sportfest 2019

Bei bestem Wetter absolvierten wieder einmal alle Kinder die Disziplinen Werfen, Laufen und Springen. Am Ende gab es für alle Schülerinnen und Schüler eine Urkunde. 15 Kinder erhielten für herausragende Leistungen eine Ehrenurkunde.

Mit der Unterstützung einiger Eltern konnte ein reibungsloser Ablauf gelingen. Vielen Dank dafür!

Den Abschluss bildete in diesem Jahr ein gemeinsames Gruppenspiel. Am Ende waren sich alle einige, dass es ein toller Vormittag war.

Fahrt zum Verkehrsübungsplatz nach Lingen

Zweimal kommen unsere Schülerinnen und Schüler in den Genuss, auf dem Verkehrsübungsplatz in Lingen mit Unterstützung der Verkehrswacht und der Polizei ein Verkehrssicherheitstraining für Fußgänger und Radfahrer zu absolvieren. Zur weiteren Unterstützung nehmen wir auch einige Eltern mit. Im Schonraum können die Kinder einen Vormittag ausprobieren, wie sicher sie auf dem Rad sind und wie gut sie sich mit den Verkehrsregeln auskennen.

Vorlesewettbewerb: Schüler lesen Platt

Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb “Schüler lesen Platt” stellten sich wieder einige Kinder der Herausforderung und übten fleißig den von Frau  Niemann ausgesuchten Text. Zunächst wurden klassenintern Klassensieger ermittelt. Anschließend wurde in den Jahrgangsstufen 3+4 der Schulsieger ermittelt. Klassensieger in den dritten Klassen wurden Finn und Leni, in den vierten Klassen Lotta und Merrit..

Letztendlich gab es knappe Entscheidungen der Schuljury. So wurden Leni und Lotta Schulsieger und vertraten die Schule am 9. Mai beim Regionalentscheid, der in Lingen stattfand.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer! Toll, dass ihr die plattdeutsche Sprache an Leben haltet.

Schulfußball

Unsere Schule nahm mit einer Mixed- Mannschaft am diesjährigen Grundschulturnier teil. Die Reise ging nach Brögbern, wo man sich gegen drei weitere Mannschaften behaupten musste. Für das Team der Regenbogenschule galt das olympische Motto : Dabeisein ist alles. Es musste sich mit dem vierten Platz begnügen. Vielen Dank an Frau Berg und Herrn Peters und weiteren Eltern, die die Mannschaft unterstützt hatten.

Tischtennis - Rundlaufcup 2019

Am 24.01.2019 fand für die dritten und vierten Klassen der Tischtennis- Rundlaufcup, organisiert durch Andrea Trepohl und Hermann Brinker von der Tischtennisabteilung des SV Bawinkel, statt.

Nach spannenden Gruppenspielen wurden die finalen Runden regelrecht nervenaufreibend gespielt.

Letztendlich wurde je Jahrgangsstufe eine Mannschaft als Sieger gekürt. Sie durfte zum Regionalfinale nach Lingen fahren. Dort errangen die Mannschaften einen 9. und einen 11. Platz:

Mathematik - Wettbewerb: Känguru der Mathematik

Erneut stellten sich 35 Dritt- und Viertklässler der Herausforderung des Mathemetikwettbewerbs der HU Berlin. Bei dieser freiwilligen Aktion geht es darum, Aufgaben zum Knobeln und Rechnen zu lösen. Nun kamen die Ergebnisse. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und ein Knobelspiel. Den weitesten Kängurusprung machte Marie aus der vierten Klasse. Sie erhielt als Auszeichnung das begehrte Känguru-Shirt und ein Spiel für einen dritten Platz im deutschlandweiten Vergleich. Insgesamt hatten 960000 Schülerinnen und Schüler mitgemacht.

“Freunde fürs Leben” - Tierschutzprojekt in der Ganztagsschule

Frau Jünemann, von der Tierarztpraxis Jünemann aus Bawinkel, war im März und April jeweils dienstags zu Gast in der Regenbogenschule. Sie kam nicht allein, sondern brachte ihre kleine Hündin Birthe mit. Bei diesem Projekt ging es um den richtigen Umgang mit Haustieren am Beispiel der jungen Hündin.

Im Vorfeld fragte Frau Jünemann Ängste oder Allergien ab, damit das Projekt starten konnte. Sehr liebevoll konnte Frau Jünemann richtige Verhaltensweisen schulen und Berührungsängste abbauen. Den Kindern und Betreuerinnen in der Ganztagsschule gefielen die Einheiten mit Birthe und Frau Jünemann sehr. Vielen Dank dafür!

Die Regenbogenschule feiert Karneval

Auch nach drei Tagen Karneval feiern, sind die Kinder nicht müde zu bekommen. In tollen bunten Verkleidungen kamen sie am Rosenmontag in ihre bunt geschmückten Klassen, um den ganzen Vormittag zu spielen, zu tanzen und Spaß zu haben. Ein Höhepunkt ist immer die Polonäse durch die Klassen und über den Schulhof.

Klassenfotos finden sich hier!

Skipping hearts

Zum wiederholten Mal fand in Kooperation mit der Deutschen Herzstiftung das Seilspringen - Projekt in unserer Schule statt.  Ziel dieses Projekts ist es, die Kinder wieder zu mehr Bewegung zu aktivieren. Nach einem mehrstündigen Workshop konnten die Drittklässler  der Schulgemeinschaft zeigen, wie viel Spaß Seilspringen bringen kann. Sandra Schultjan bewies wieder einmal ihre Fertigkeiten mit dem Seil und konnte die Kinder prima motivieren!

IMG_3600

Mein Körper gehört mir

Alle zwei Jahre wird in den dritten und vierten Klassen das Präventionsprojekt “Mein Körper gehört mir” mit der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück durchgeführt. Der Förderverein der Schule und die Gemeinde Bawinkel unterstützen dieses Projekt großzügig.

Inhaltlich geht es um den Schutz vor sexuellem Missbrauch in der realen und in der Cyberwelt.

IMG_3528
Start | Über uns | Aktuelles | Das sind wir! | Termine | Ganztagsschule | Schülerrat | Eltern | Einschulung | Förderverein | Einblicke | Brückenjahr | Höhepunkte | Schulverbund | Im Jahreskreis | Haftungssauschluss |